Montag, 16. November 2009

Einkäufe auf diversen Märkten




Wie schon geschrieben, war ich mit meiner Mum und teilweise auch mit den männlichen Wesen der Familie auf diversen Märkten.
Hier mal meine Einkäufe von einem Basar für die ev. Kirche (Elch) und einem Hobbykunsthandwerkermarkt (Schneemann).

Die Zuckerstangen haben eine ganz besondere Bedeutung: seit zwei Jahren wünscht sich Dominik Zuckerstangen am Christbaum und nie hab ich Kleinere gefunden. Beim Besuch einer Adventsausstellung in einer Gärtnerei war auch ein Teegeschäft vertreten und die hatten diese. Logo, dass ich welche eingekauft und gut versteckt habe.


Und ich hab mich mal wieder an Photoscape gewagt. So ganz verstehe ich es ja noch nicht, aber ich finde die Ergebnisse lassen sich sehen.




Kommentare:

Laenesbärchen hat gesagt…

Na das gibt dann aber eine Freude, wenn die Stangen am Baum gesichtet werden :O)
Von Deinen Schätzen gefällt mit das Schneemännchen total gut.
Liebe Dorfgrüße Iris

****teddy-traum**** hat gesagt…

....oh da hast du aber schöne Sachen gefunden und da wird dein Sohn aber Augen machen zu Weihnachten.

vlG Heike

myriam hat gesagt…

Huhu Du,
ich lieeeebe den Schneemann auch - der ist ja schmuckelig. Und die Zuckerstanden finden meine auch supergenial... haben aber Glück - da eine amerikanische Pantentante - und sind daher immer gut versorgt lol. Muss meine Schätzchen von Kunsthandwerksmarkt auch noch fotoknipseln... bis bald und tolle Woche Myriam

Pfiffigste hat gesagt…

Hi, ohohoh, da hab ich aber in der Zwischenzeit einige süße Fotos verpasst.

Hab selbst auch schon nach Zuckerstangen gesucht, aber leider keine gefunden. Bald öffnen ja die Weihnachtsmärkte, mal sehen, ob ich fündig werde.

Der Schneemann ist ein super Fund. Sehr süüüüüüüß!

Bis später.

Pfiffigste