Donnerstag, 26. März 2015

RUMS - Gute Nacht!

Heute möchte ich euch was ganz einfaches und schlichtes zeigen, was für mich aber wirklich einen Mehrwert hat:
 mein Zirbenholzkissen


Der Duft der Zirbenholzspäne fördert u.a. einen ruhigeren Schlaf und ich muss sagen, in meinem Fall stimmt es. Ich wache wesentlich ausgeruhter auf, seit ich dieses Kissen nutze.
Die Späne habe ich lose gekauft und mir selbst ein Kissen genäht. Dazu habe ich zum einen ein Inlett genäht und mit den Spänen gefüllt. Der Bezug hat einen klassischen Hotelverschluss.

Näheres zum Thema: Zirbenholz und Schlaf könnt ihr zum Beispiel hier nachlesen.

Mein Beitrag darf heute zu RUMS.

Dienstag, 24. März 2015

view down #03 - in Garten

Am Samstag war hier Gartenarbeit angesagt.
Naja, es war auch dringend nötig und wenn wir schon mal dabei sind,
haben wir einen viel zu großen Kieferbusch herausgegraben.
Wobei ehrlicherweise muss man sagen, dass haben die Jungs und mein Mann gemacht.
Ich war eher fürs Unkraut und für die Dokumentation zuständig.






Wer weis, was da wächst?
Es ist eine meiner Lieblingsblumen und ich freue mich jedes Jahr,
wenn sie wieder austreibt.


So, jetzt seid ihr dran und könnt wie immer hier eure Blicke nach unten verlinken.

Teilnahmebedingungen gibt es keine. Einzige Regel ist die Blick(Knips-)richtung: immer von oben nach unten fotografiert.
Ob mit oder ohne Füße, ob sitzend, stehend oder liegend, ob vor, hinter oder neben irgendetwas oder irgendwem… ganz egal.
Es muss auch nicht zwangsläufig der Dienstag sein, an dem ihr euren Blick im Blog postet, ihr könnt euch gerne die ganze Woche über hier eintragen – schauen, wer neu dazu gekommen ist und gegenseitig besuchen. So lernen wir hoffentlich viele neue BloggerInnen kennen.




Montag, 23. März 2015

Makromontag - Knospen

Der Frühling verlockt einfach auf Blüten zu schauen.


Noch mehr Montagsmakros sammelt wie immer Steffi.
This post is also linked at Shine the Divine and Makro Monday 2.

Sonntag, 22. März 2015

der Flohmarkt ist wieder gefüllt



Die Jungs haben ausgeräumt und letzten Samstag so einiges auf dem Flohmarkt verkauft.
Aber es ist immer noch was da, vor allem jede Menge Playmobil.

Schaut doch einfach mal auf meiner Flohmarktseite vorbei. Ich mach bei Interesse auch gerne weitere Bilder.

Freitag, 20. März 2015

Heaven - Sonnenfinsternis 2015

Die Woche war furchtbar hektisch, vollgepackt mit vielen kleinen Terminen - hier mal eben für ne Stunde hin, dort mal für vier und irgendwie war ich einfach nur müde.
Aber seit Wochen stand ein Termin im Kalender und es hätte schon was ganz besonderes passieren müssen, damit ich mir das entgehen lasse:

die partielle Sonnenfinsternis 2015



Es war nicht nur, der Wunsch dieses Ereignis fotografisch festzuhalten. Nein, es war auch das Bedürfnis dieses Naturschauspiel zu genießen. Zumal wir ja wettertechnisch bei der totalen Sonnenfinsternis 1999 etwas Pech hatte.

Ich hatte lange überlegt, wohin ich gehen werde und habe mich dann für eine etwas höher gelegene freie Fläche entschieden. Zuvor noch ein tolles Tutorial von Stefan Seip gelesen und mir die entsprechende Folie zum Filterselbstbau besorgt. Die Brille hatte ich noch vom letzten Mal.

Es war unglaublich erholsam, sich nur auf das eine zu konzentrieren und dabei die Veränderung in der Natur zu beobachten. Auch wenn sich die Lichtverhältnisse nicht geändert haben oder nur kaum merklich, so wurde doch die Natur plötzlich sehr still.


Es waren schöne zwei Stunden und es hat sich nicht nur wegen der Fotos gelohnt.

Der Beitrag darf heute zur Raumfee

Donnerstag, 19. März 2015

Machtag - Samentütchen, denn es soll überall blühen

Kirstin aka Krümelmonster ruft Donnerstags immer im Machtag dazu auf, 
Dinge zu zeigen, welche wir für andere gemacht haben.



Ich habe für das Blumenwichteln Samentüten erstellt, denn es war die Aufgabe, 
dass man anhand der Tüte nicht feststellen kann, was sich darin befindet.
Die gefüllten Tütchen sind schon lange auf der Reise
und als Dankeschön für die erste Teilnahme am
View-Down-Dienstag habe ich dort unter den Teilnehmerinnen auch Blühendes verlost.

So können sich:


Auf ein Samentütchen freuen. (Sendet mir bitte hierzu eure Adressen)

Für alle anderen habe ich die Druckvorlagen zum Selbstausdrucken.

Wer mag kann sich hier die drei Samentütchen als Zip-Datei herunterladen. Die Dateien selbst sind im PDF-Format und passen genau auf eine DIN A4 Seite. Ich wünsche Euch viel Spaß damit.


Schaut einfach bei Kirstin vorbei, 
dort findet ihr noch andere schöne Dinge mit denen Bloggerinnen anderen eine Freude gemacht haben.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag

Annette

Montag, 16. März 2015

viewdown #02


Das man nicht nur in der Natur von oben nach unten blicken kann, dass möchte ich Euch mit diesen beiden Bildern zeigen.





Ich bin schon mächtig gespannt, was für Blicke ihr eingefangen habt bzw. im Laufe der Woche einfangt.
Vielen lieben Dank für die Teilnahme am ersten Viewdown auf meinem Blog, Ich hoffe ihr bleibt alle mehr oder weniger regelmäßig dabei und es kommt noch der ein oder andere Blog hinzu.

Teilnahmebedingungen gibt es keine. Einzige Regel ist die Blick(Knips-)richtung: immer von oben nach unten fotografiert.
Ob mit oder ohne Füße, ob sitzend, stehend oder liegend, ob vor, hinter oder neben irgendetwas oder irgendwem… ganz egal.
Es muss auch nicht zwangsläufig der Dienstag sein, an dem ihr euren Blick im Blog postet, ihr könnt euch gerne die ganze Woche über hier eintragen – schauen, wer neu dazu gekommen ist und gegenseitig besuchen. So lernen wir hoffentlich viele neue BloggerInnen kennen.


Ich wünsch Euch viel Spaß beim Verlinken und eine schöne Woche!

Annette

P.S.
Die Auslosung kommt in den nächsten Tagen.