Montag, 31. Mai 2010

Wider der Schafskälte - das große Umpacken


Oh Mädels,
jetzt sitz ich schon seit über einer dreiviertel Stunde hier und beuge dahin und dorthin um dann doch wieder das eine mit dem anderen zu tauschen.
Ich hätte nie gedacht, dass es so schwer ist eure tollen Sachen zu verteilen. Hoffentlich ist hinterher keine traurig, böse oder fühlt sich benachteiligt.
Eins weis ich jetzt schon sicher, beim nächsten Mal wird wieder gewichtelt wie sonst.
Nach dem Mittagessen hoffe ich, dass ich einigermaßen trockenen Fußes in die Garage komme und Kartons holen kann und dann wird eingepackt!
Ihr habt euch so schöne Sachen ausgedacht und bei manchen ist ja dann auch noch der Überraschungseffekt dabei, weil alles so liebevoll eingepackt ist.
Auf dem Bild seht ihr alles, aber noch nicht umverteilt, sondern so wie ich die Sachen bekommen haben.

Vielen lieben Dank auch für die netten Beigaben, ich hab mich sehr darüber gefreut.
Bitte stellt doch auf eurem Blog einen Post ein, wenn euer Päckchen angekommen ist. Ich möchte keine Bilder hier vorabeinstellen.

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und im Moment reift meine Idee für die Ü100-Verlosung. Aber eins sag ich euch gleich, die hat es in sich.

So nun husche ich mal an den Herd und wünsche euch einen schönen Tag!
Annette

Kommentare:

nordkatze hat gesagt…

Liebe Annette,

na du wirst das schon schaffen ;).

Liebe Grüße von Ines

myriamkreativ hat gesagt…

Huhu Annette,
ich bin ja schon sooooo gespannt. Und mir wäre das verteilen bestimmt auch megaschwergefallen kicher. Ich bin sicher jede(r) freut sich über sein Ü-Päckie. GLG und schönen Feiertag Myriam