Donnerstag, 17. Juni 2010

Haushaltshelfer - Sinn und Unsinn?!

Ihr kennt sicher alle diese tollen Stände auf Krämermärkten, wo meist schnell sprechende Herren DIE Haushaltserleichterung schlechthin anpreisen. Sei es Spezialwischtücher, -putzmittel oder sonstiges. Irgendwie ist man oft fasziniert davon und gerät man in Versuch was davon zu kaufen ist man oft hinterher enttäuscht.
Hier möchte ich euch eins meiner Krämermarkteinkäufe vorstellen, welche sich bewährt haben:

Der Spezialhobel, welcher auch Waffelgurken und -karotten schneidet. Ich habs auch tatsächlich schnell rausgehabt, wie man hobeln muss und es geht in akzeptabler Zeit.
Das geniale daran ist, seither werden die Gurken noch viel lieber gegessen.

Habt ihr auch so Küchenhelferlein bei euch zu hause? Wenn ja, dann berichtet doch mal drüber.

Kommentare:

Danis Allerlei hat gesagt…

Hi Annette, japp, so ein Ding habe ich auch und ich liebe es. Dann noch einen V-Hobel der gleichen Firma mit diversen Aufsätzen für dicke, dünne und mini Stifte/Würfel.
Zusätzlich habe ich auch noch ein paar Dingelchen von T*pper, die ich auch nicht mehr misen möchte. Seitdem ich diese nützlichen Helfer habe, koche ich doch auch sehr gerne (im Gegensatz zu früher)
Liebe Grüße
Dani

Leuchtzeichen hat gesagt…

Liebe Annette,
aus meinem Wunderkessel habe ich da nicht viele Zusatzgeräte anzubieten ... lediglich meine Mutter taucht immer mit dem ein oder anderen genialen Gerät auf, dass sich aber nach kurzer Zeit in eine Ecke verkrümelt :-)

... was mir noch sooooooooooooo unter den Nägeln brennt .... ist das Paket schon da???? Das Glückspaket???? Hast du schon einen klitzekleinen Blick rein gemacht??? Ohhhh, ich bin so aufgeregt, weil ich ja die nächste bin und ich´s vor Spannung kaum mehr aushalte *lach* ... !

lg
Heike

Anettes Sockis hat gesagt…

Hallo Annette, ich habe mir mal vor einigen Jahren einen Thermomix gekauft und fast alle anderen Küchengeräte abgeschafft, bin aber anfällig für Pizzabäcker, Brotbackautomat oder ähnliches. Viele Grüße Anette

myriamkreativ hat gesagt…

Huhu Du Liebe,
ja klar habe ich solche Schätzchen auch. Mir gefällt am besten der Slicer Dicer mit dem man durch einfaches zusammendrücken dicke und dünne Stücke Tomate, Gurke, Karotte o. ä. in Stifte verwandeln kann. seitdem mache ich viel lieber Salat. Ich wünsch Dir ein wunderfeines Wochenende Huggibuzzels Myriam

Maria hat gesagt…

Hallo,
also, letztens habe ich mir den Chef`n StemGem Erdbeerentstieler gekauft, den finde ich klasse.
Ausserdem ein Timer um Eier zu kochen:
http://www.kuechenprofi-shop.de/product_info.php/info/p4697_Kuechenprofi-Timer-Ei-Zeit-.html
Das sind kleine, aber feine Küchenhelfer :)
Also, ich mag sie.... :)
Viele Grüsse,
Maria