Montag, 24. Januar 2011

Meinung erbeten


Ich beteilige mich an Janas Jahresprojekt 12/2011 und meine Grundidee war, ein Stück Landschaft durch einen Rahmen zu fotografieren und dies eben jeden Monat.
Nach langem Suchen (entweder keine Möglichkeit den Rahmen aufzuhängen oder nix schön im Durchblick) habe ich gestern diese Stelle gefunden. Aber irgendwie bin ich nicht ganz so glücklich - was meint ihr - lohnt sich der Bildaufbau etc. oder ist die Idee einfach nur doof?

Das untere Bild, war mein erster Versuch, aber ich denke, da tut sich im Rahmen direkt nicht viel.

Kommentare:

Jadie hat gesagt…

Oh, was für eine tolle Idee, ich liebe solche Fotoprojekte. Dein erster Versuch ist gar nicht so übel, allerdings würde ich nicht den Rahmen über den Ast hängen, sondern an durchsichtigen Fäden aufhängen. So sieht es dann aus, als würde der Rahmen schweben.

LG, Janine

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Ich finde das obere Bild total genial, weil es wie ein riiiesiger Rahmen aussieht. Klasse Idee :)
Bin gespannt, was sich im Laufe des Jahres "darin" tut.
Lg,Bianca

piggy3 hat gesagt…

Mir gefällt die erste Variante auch wesentlich besser! Da ist mehr Veränderung zu sehen, zumindest IM Rahmen!
Schönen Abend noch und liebe Grüße von
Petra ;o)

Alpenrose hat gesagt…

Die Idee mit dem Rahmen finde ich klasse, und auch das obere Bild schaut super aus.
Ist ja wirklich nicht so einfach den Rahmen irgendwo aufzuhängen.
Ich wünsche Dir noch viel Spaß bei dem Projekt und werde es auch weiterhi verfolgen

Liebe Grüße Theresia

Muschelmaus hat gesagt…

Das obere Bild finde ich total klasse, die Idee gefällt mir und ich würde es weiter verfolgen.
LG von der Maus

piggy3 hat gesagt…

Guten Morgen Annette,
ich habe dir doch schon "meine Meinung" geschrieben (siehe oben)!
Scönen Tag noch und liebe Grüße
Petra ;o)
PS: Bei uns schneeregnet es grade :o(

Paulina hat gesagt…

Liebe Annette,
ich finde die Idee superklasse!Mir gefällt das obere Bild auch besser, eine super Idee!Einen schönen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

Kristina hat gesagt…

Hallo Annette,
ich finde deinen ersten Versuch nach längerem Betrachten interessanter.
Der zweite Versuch ist super und entspricht wahrscheinlich eher der Idee.
Aber beim ersten Versuch finde ich gerade den Ast, der durch den Rahmen geht genial.
DAS macht den Reiz für mich aus.
Und lässt mich viel länger schauen und über die Idee nachdenken.
So sieht es jeder anders, und ich hoffe, du machst noch weiter Versuche.
LG Kristina

Svanvithe hat gesagt…

Hallo Annette,

ich finde die Wirkung des ersten Bildes mit Rahmen großartig. So wird der Blick gleich darauf gelenkt.

Viele Grüße

Anke

P. S. Ich hoffe, dass das Büchlein angekommen ist.

Funkelsteinchen hat gesagt…

Hallo!

Annette, das obere Bild ist in meinen Augen perfekt. Da passt doch alles. Toll.

LG Funkelsteinchen

myriamkreativ hat gesagt…

Huhu Du Liebe,
also ich denke das oberste ist doch klasse. Da sollten sich schon schöne Veränderungen zeigen... hoffentlich bald *giggle*. Huggibuzzels Myriam