Samstag, 26. März 2011

Gerettet!

Letzte Woche bei einer Kindersachenflohmarkt (der für mich nicht gut lief) meinte meine Tischnachbarin beim einpacken, den wollte auch keiner. Naja er hat ja auch Flecken, aber mit Spieluhr ist er ja nicht waschbar. Also kommt er jetzt in den Müll!! Ein Kuscheltier im Müll!? - Der Felix schaute mich ziemlich erschreckt an und da das Kleinegroße (und auch ich) ein großer Kuscheltierfreund ist hab ich ihn eingesteckt. Und zuhause in die Waschmaschine gesteckt. Ergebnis: blitzsauber mit funktionierender Spieluhr.
Sobald er trocken ist, darf er zu den anderen Kuschlfreunde, denn dort hat er sich sicher gut.

Kommentare:

*kreative-Haendchen* hat gesagt…

...da hätte mein Herz auch nicht nein sagen können.........und selbst wenn die Spieluhr nicht überlebt hätte der Hase ist goldig.

glG Heike

Piggy 3 hat gesagt…

Ich hätte dem Häschen auch Asyl gewährt, mit Musik oder ohne *hihi*!
Liebe Grüße
Petra ;o)

Danis-Allerlei hat gesagt…

So ein süßer Kerl hat wahrlich besseres verdient als den Müll - schön, dass Ihr ihn gerettet und aufgenommen habt.
Viel Spaß damit
LG Dani

Elo hat gesagt…

denn hätte ich auch gerettet
haste gut gemacht
lg
elke

Kristina hat gesagt…

Das habt ihr richtig gemacht, ein Felix gehört nicht in den Müll!
Danke für´s Mitraten bei meinem Rätsel, leider ist es kein Sombrero.
LG Kristina