Dienstag, 26. April 2011

Allerlei

Gemütlich waren die Ostertage, sogar der Hase konnte abhängen...
Bilder vom Suchen, Feiern, Fotografieren etc. gibt es vielleicht die Tage. Noch schlummern sie auf dem Chip. Denn heute ist Tag 1 ohne Kinder und meine To-Do-Liste ist lang.
Leider auch jetzt noch, obwohl ich 6 Maschinen Wäsche/Betten gewaschen habe, das Nähregal komplett neu sortiert und eingeräumt habe. Dazu war ich fix beim Schweden, aber wirklich nur in der Boxenabteilung, denn beim Stoff herrscht absoluter Mitnahmestopp! Ja und sonst noch einwenig aufgeräumt. Aber wie gesagt lange nicht so viel wie ich wollte und morgen geh ich arbeiten.

*******************************************************************************

Erinnert ihr euch? Im März hatte ich bei Andrellas Aktion "Frühling in der Stadt" mitgemacht und hab tatsächlich was gewonnen! Diese tolle Bücherpaket vom Fischerverlag kam am Ostersamstag hier an.

Nochmals vielen lieben Dank, liebe Andrella!


**************************************************************

Lange lag der Karton unter meinem Schreibtisch.
Am Sonntag war es dann endlich soweit: ich durfte mein Osterwichtelpäckchen aufmachen und heraus kam ein supersüßes Tildaschaf - vielen lieben Dank Liebentli.
Die Schoki hat es nicht mehr auf das Foto geschafft, aber der Stoff wird sicher irgendwann zu etwas ganz besonderem verarbeitet werden und das Pyramidentäschchen hat auch schon eine Verwendung.

So nun noch eine kleine Blogrunde und dann ruft das Bügelbrett

1 Kommentar:

Paulina hat gesagt…

Was für ein Bücherpaket!!!!Meinen allerherzlichsten Glückwunsch, das ist ja toll!Ach, liebe Annette, tröste dich, ich schaffe auch immer eine Menge, aber eigentlich nie was ich eigentlich schaffen wollte ;o), dann eben ein anderes mal ;o)!Einen entspannten Abend und viele, liebe Grüße,Petra