Dienstag, 2. August 2011

Die Waldfreundekiste war da

Bereits letzte Woche war die Waldfreundekiste bei mir zu Gast und diese schönen Dinge durften bei mir blieben.


So ein Taschenbaumler mit Tier hab ich mir schon lange gewünscht und nun darf mich das Füchslein begleiten. Die Eulenklammern fand ich so niedlich, eins hat sich schon die Leseeule der Familie unter den Nagel gerissen und die Täschen, in den wird allerlei Kleinkram seine ordentlichen Platz finden.

Die Wahl fiel mir schwer, denn es sind sooo schöne Sachen im Paket und von daher freue ich mich schon auf die zweite Runde.

Kommentare:

Laenesbärchen hat gesagt…

Tolle Dinge hast Du Dir unter den Nagel gerissen ;O)
Der Taschenbaumler gefällt mir besonders gut!

Liebe Grüße Iris

Svanvithe hat gesagt…

Ne, was es auch alles gibt, die Idee mit der Waldfreundekiste ist ja super.

Liebe Grüße

Anke