Sonntag, 31. Januar 2010

Zuwachs


Als am 28. Januar Frau Maus den Weltquitscheentchentag ins Leben rief, dachte ich noch traurig, 'schade, da kann ich gar nichts zeigen, denn hier waren keine Quitscheentchen mehr vorhanden'.
Doch heute zogen gleich zwei nette Entendamen bei uns ein. Sie flogen uns buchstäblich zu. Nämlich von einem Fastnetswagen beim örtlichen Umzug.
Nach der kleinen Fotosession sind sie nun im Badezimmer verschwunden, um die zukünftige Badeörtlichkeit zu inspizieren.

Kommentare:

fraeuleinwunderbar hat gesagt…

Liebe Annette,
das ist doch mal 'ne gute Idee - die ollen Kamellen kann nach Fasching sowieso keiner mehr sehen. Mit den Entchen dagegen lässt sich's wenigstens noch nett unterhalten, wenn man sich nicht gerade über DaWanda selbst eine Nachricht schickt.

Ich wünsche dir eine wunderbare Woche
Viele liebe fraeuleins-Grüße
Yvonne

Tanja`s Allerlei hat gesagt…

Wir haben auch zwei Quietscheendchen auf dem Badewannenrand stehen *grins*

Anita hat gesagt…

Die Enten sind ja aber süß. Ich muss mir auch solche Enten besorgen :)

pokerschoolera hat gesagt…

Ich mag auch solche niedliche Enten;)