Montag, 8. Februar 2010

Tage die,...

... mit einem leicht tropfenden Abfluss in der Küche beginnen, können per se nicht besser werden.
Nach der doofen Putzerei und anschließendem Mittagessenkochen, kam der Große mit Zahnschmerzen von der Schule.
Ein Blick genügt: Loch im Backenzahn *au weh
Jetzt darf ich gleich mit ihm und dem Kleinen plus unserem Montagskind im Schlepptau zum Zahnarzt fahren.

Es graut mir :-(

Annette

Nachtrag:
Hätte ich einen Orden am goldenen Bande daheim gehabt, dann wäre er heute verliehen worden.
Dominik saß auf dem Zahnarztstuhl, als wenn es im Kino wäre und muckte kein bischen. Das Loch ist wieder zu und ist zur Erleichterung aller nur in einem Milchzahn gewesen.
Die beiden Anderen haben im Wartezimmer ihre Hausis gemacht und als wir wieder daheim waren gabs erstmal Waffeln für alle.

Kommentare:

Tanja`s Allerlei hat gesagt…

Da war er ja tapfer :o)
Das mit dem tropfenden Abfluß ist ja nicht so schön gewesen :o(
Leider hatten wir vor ein paar Tagen auch ne Überschwemmung und zwar ist die Spülmachine schon wieder ausgelaufen :o( Da mußten wir natürlich erstmal die ganzen Leisten unten abmachen, weil natürlich alles unter die Küche gelaufen ist :o(
Wir hatten das schonmal und danach war das wieder alles in Ordnung ..,. tja und jetzt leider wieder.... Leider kann nicht herausgefunden werden, woran es lag...

Shippymolkfred hat gesagt…

Glückwunsch zu den tollen Kindern!

LG Shippy