Sonntag, 7. März 2010

Mäh, mäh



Die Tage fiel mir die Vorlage für dieses nette Teelichtschaf in die Hände und ich mußte sofort an eine liebe Bloggerin denken, welche in letzter Zeit gaaaaanz viele Schafe gemacht hat.
Die Jungs hatten viel Spaß beim Ausschneiden und so wanderten nachher drei Umschläge zur Post, einen für den Opa, einen für eine Patentante und einen. Ja einen, dass sag ich hier nicht.
Bloggerinnen welche ähnliche Blogs lesen, wie ich, wissen sicher wen ich meine und können die Antwort gerne im Kommentar hinterlassen.
**************************
Draußen schaut es aus, als ob Januar wäre. Wir werden sicher nachher auch noch einwenig den Schnee genießen (was bleibt einem anderes über). Aber im Moment sind zwei beim Bogenschießen, einer macht noch Hausis und ich sollte endlich meine Homeofficeaufgaben erledigen.
Habt einen sonnigen Sonntag.
Annette

Kommentare:

Muschelmaus hat gesagt…

Das ist ja eine niedliche Idee, ich kenn ähnlichens mit Weihnachtsmotiven.

myriamkreativ hat gesagt…

Huhu Du Liebe,
schnuckeliges Schäfchen... und die Homeofficeaufgaben liegen auch noch vor mir uääääh. Und in den Schnee geh ich heut nicht - echt keinen Bock! Ich kanns nicht mehr sehen. Deswegen genieß ich lieber meine Frühlingsdeko drinnen während meine zwei auch noch über ihren Hausis brüten. Boah, war Schule damals auch schon so ätzend lol? Ich hatte das irgendwie netter in Erinnerung. GLG und tollen Wochenstart Myriam

Die Filzlotte hat gesagt…

Oooch, die sind ja süüüß ! ;-)


Liebe Grüße
Judith

Nimue hat gesagt…

Hallo Annette!

Ist das eine tolle Idee, die klaue ich Dir doch glatt mal wenn ich darf :o)

Einen schönen Blog hast Du, werde mal versuchen hier öfters vorbeizusehen.

LG Nimue

Tanja`s Allerlei hat gesagt…

Was für eine tolle Idee :o) Die sind ja echt süß :o)

Schäfchen hat gesagt…

Uii, na die sind ja was für mich. Darf ich die Idee klauen?