Freitag, 2. April 2010

Neues Blogavatar




Hab heute etwas mit meinen Bilder von gestern rumgespielt und dabei ist dieses neues Blogavatar entstanden. Was meint ihr dazu?
Ansonsten gibt es hier nicht viel neues, außer Frust, dass ich nicht mal annähernd 40% von den Osterbasteleien geschafft habe, welche ich mir vorgenommen hatte. Ich seh immer so schöne Dinge, bewundere wie ihr das alles so schafft und krieg es selbst nicht auf die Reihe.
Entweder hab ich zuviel zu tun oder ich bin zu lustlos und kaputt. Naja, damit werd ich wohl leben müssen. Leider gibt es hier auch niemand, mit dem ich mich zum kreativsein treffen könnte, dann wäre manches eher realisiert.

Wünsche euch schöne Ostertage
Annette

Kommentare:

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Hallo Annette,
hach, das kenne ich: sehe hier so viele tolle Sachen, aber man kann halt nicht alles machen, und manchmal kommt bei mir noch so ein kreatives Loch dazu. Dann weiß ich nicht, was zuerst machen! Tröste dich, nächstes Jahr kommt auch wieder Ostern! ;O))

Schöne Feiertage und liebe Grüße
Sabine

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Jaaaaa, das kenne ich auch...ich habe dieses Jahr nicht Mal für meine Freunde Osterkarten geschafft ( schäm...)...Aber irgendwie war die Zeit zwieschen Weihnachten und Ostern vieeel zu kurz....Oder bin ich so langsam geworden ????
Na la,wie die Sabine schon sagte, nächstes Jahr ist auch wieder Osterfest, lach...
Liebe Grüße
Gabi
Dein Avatar gefällt mir.

Laenesbärchen hat gesagt…

Liebe Annette,
sei nicht traurig oder gefrustet. Das geht uns allen so. So viele tolle Ideen und so viele schöne Dinge, die man unbedingt machen möchte, aber der Tag hat halt nur 24 Stunden und wenn man Schlaf, Arbeit und andere Pflichten abzieht, bleiben wirklich nicht mehr viele Stunden. Und manchmal ist man einfach hinüber und dann funktioniert sowieso nichts.

Genieß einfach das Osterfest und mach Dir eine schöne Zeit!!!
Ganz lieb geknuddelt!
Iris