Montag, 7. Juni 2010

Der Alltag hat uns wieder!

Seit gestern abend sind wir wieder zuhause - ach war der Kurzurlaub schön. Wir haben ihn wie zwei Wochen Ferien genossen. Trotz Regen am Donnerstag waren wir draußen und auch Freitag und Samstag waren wir mehr unterwegs wie in der Wohnung.
Wir haben so manchen Cache gehoben und hatten viel Spaß.
Die Schleuse bei Füssen. Normalerweise läuft das Wasser weit unter der Brücke.
Außer Enten hat noch niemand im Schwansee gebadet.

Blick über den Schwansee zu den Schlössern.


Überall stehen solche Fenster und fordern einem auf, da durch zu fotografieren.

Kaulquappen am Alatsee. Wenn das alles Frösche werden, dann braucht man dort gute Ohrstöpsel.

Trotz der doofen Autofahrt, wer mag schon Stau und spukende Kinder, sind wir gut erholt angekommen.
Naja jetzt hat der Alltag uns alle wieder. Die Kinder machen Hausaufgaben, ich war heute morgen arbeiten, die Waschmaschine hat schon die dritte Füllung im Bauch und die Koffer sind ausgepackt und weggeräumt.
Manchmal hab ich kurz bei euch vorbei geschaut, aber wenig kommentiert, dass wird jetzt wieder besser.
Wünsche euch eine schöne Woche
Annette
------------------------------------------------------------
Mittelrweile sind viel Lösungen fürs Candy eingegangen. Was ich lustig finde, ist die Tatsache, dass oft der gleiche Cartoon mitgeschickt wird. Nach Ablauf des Candys zeig ich euch dann alle die Fotos.
Wer noch nicht mitgemacht hat: nichts wie los und rätseln.

Kommentare:

Paulina hat gesagt…

...sieht das gut aus!!!!Ja , einfachg mal ein paar Tage raus hat schon manchmal was von 14 Tage Ferien ;o)!Ganz viele, liebe Grüße, Petra

myriamkreativ hat gesagt…

Huhu Annette,
willkommen wieder daheim. Ich hoffe der Stress hat Dich nicht gleich allzuhart getroffen... Dein Päckie ist gut gelandet, vielen allerfeinsten Dank für die tollen Sachen. Teechen wird beim nächsten hoffentlich erst in 6 Monaten einfallenden Kälteeinbruch probiert, Schäfchen sitzt schon bei mir am PC und baumelt launig mit den Füssen (ganz lieben Dank hab mich sehr gefreut) und die Himberbonschis sind einfach göttlich. Ich mußte sie im Garten vergraben wegen der Kids kicher. Es hat mal wieder viel Spass gemacht und bei einer Deiner nächsten Aktions bin ich gewiss wieder dabei. Ich wünsch Dir eine sonnenstrahlende Woche Huggibuzzels Myriam