Montag, 12. Juli 2010

12 von 12 - Möglichkeiten etwas gegen die Hitze zu tun

So für die Juli 12 von 12 habe ich mir folgendes Thema ausgesucht:
12 Möglichkeiten etwas gegen die Hitze zu tun.
Über Nacht sämtliche Balkontüren auflassen. Geht ja im zweiten und dritten Stock sehr gut.
Bringt aber seit zwei Tagen auch nicht mehr viel.
Morgens gleich den Sonnenschirm aufspannen,
denn der Teich auf dem Balkon soll ja keinen Hitzekollaps bekommen.
Klimaanlage im Auto ist was sehr angenehmes.

Shoppen im Einkaufszentrum - sehr angenehm.
(Leider hab ich nix gefunden)
Zwischendurch ein Eis!
Das war der letzte Ventilator in einem großen Elektromarkt.
Er steht neben der Auskunfsttheke. Zum kaufen gabs keine mehr.
Gekühlte Getränke, möglichst ungesüßt.
Hier ist derzeit selbstgemachter Eistee der große Renner.
Sommernudelsalat alla Annette, denn die Küche bleibt mehr oder weniger kalt.
Zwischendurch mal kühlende Armbäder.
Und wenns ganz schlimm wird - dann hilft nur noch der Sprung unter die Dusche.



Genügend Getränke und hin und wieder ein Besuch im Keller, sind auch erfrischend.


Oh Schreck, dass letzte Eis!

So das waren für diesen Monat die 12 von 12.
Lustig finde ich, dass einige das Einkaufszentrum erkannt haben.

Alle 12 von 12 hat wieder Caro gesammelt.

Kommentare:

Coco hat gesagt…

Bei dem Wetter gehe ich auch gerne in klimatisierten Läden shoppen und die Küche bleibt natürlich auch kalt, keine Frage.
Liebe Grüße, Coco

{schneiderlein} hat gesagt…

bräuni in bb...
da findet man doch immer was, das eis dort ist mega lecker :-)

myriamkreativ hat gesagt…

Huhu Du Liebe,
mir viele spontan auch noch ein Eiskaffee trinken und in den Pool hüpfen. Wir waren gestern am Badesee zur Abkühlung - und selbst der hatte 27 Grad, wow echtes Karibikfeeling. Wenn ich jetzt nur ne Klimaanlage im Haus hätte dann wär ja alles paletti - aber so schwwwwwwiiiiiitzzzz. Gestern in Heilbromm im Straßencafe gab es Ventilatoren die Dich in einen Wassernebel gehüllt haben, das war fein! So einen hätte ich auch gern.
Kühle-Brise-Grüße Myriam

Laenesbärchen hat gesagt…

Huhu Du "Coole" :O)

alles was Du vorschlägst, in genau dieser Reihenfolge .. her damit!

LG Iris

Meike die KreativePerle hat gesagt…

Naaa da war jemand im BreuningerLand :D

Ist es da wenigstens kühl drin? Ist ja ne Überlegung wert :)- ist ja nicht weit weg von mir..

Ganz liebe Grüße,
Meike

PS: Ich warte noch auch ein paar Rückmeldungen bezüglich des Wanderpaketes, aber den Platz mit Anke kannst du auf jeden Fall tauschen... ;) Ich meld mich bald nochmal bei Dir!!!

pitschei hat gesagt…

Die Schokoeislösung ist mit Abstand die Beste. Danach ist die Hitze nur noch halb so schlimm. (Du musst nur genug davon haben)

Madame Lilly hat gesagt…

Juhuuu Annette,
wie Du den vieln Kommentaren bei mir entnehmen kannst, wollen ganz viele Damen weitermachen und würden sich freuen, wenn Du es weiterführst.
Soll ich denn jetzt bei mir eine Post schreiben, dass sich alle bei Dir melden sollen?
Dann kannst Du die Runde einfach beenden, es ist nur noch Anafee und dann die Kissenknickerin.
Die Leute könnten Dir dann ja einfach noch mal ihre Adressen zusenden und Du kannst Dir überlegen, die Reihenfolge fortzuführen, oder ganz neu zu michen...Vieleicht mit noch neuen Leuten zusätzlich...
Bitte melde Dich bei mir, mit Deiner Entscheidung, denn die Kissenknickerin fragte schon an, wie sie, als Letzte nun mit dem Paket verfahren soll.
Alles Liebe, ich danke Dir für Deine Hilfe, Lilly