Montag, 5. Juli 2010

Einfache Serviettenringe

Bei Martha Stewart gibt es derzeit fast täglich eine nette Sommeridee zum Nachnähen, Basteln etc.
Diese einfachen Serviettenringe fand ich sofort klasse und hab versucht sie auch zu nähen. Man kann wirklich kleine Stückchen Stoff verwenden. Ich hab die Stoffstreifen noch mit beidseitig haftender Vlieseline (heißt das so, bin da noch nicht so firm) ausgestattet. Dann kann man nämlich nach dem Nähen die Ober- und Unterseite verbinden und der Ring wird etwas stabiler.
Mal sehn, ob sie in ein Paket wandern...


Kommentare:

Paulina hat gesagt…

Liebste Annette,
eine superklasse Idee, wird sofort vermerkt ;o)!Einen wundervollen Wochenanfang und die allerliebsten Grüße, Petra

Helga hat gesagt…

Mir gefallen sie auch prima.
liebe Grüsse
Helga

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Allein der Stoff ist supersüß!!

Lg,Bianca