Dienstag, 3. August 2010

Nähhilfe erbeten

Psst, ich darf ein E-Book testen. Naja ich muss es aus unterschiedlichen Gründen etwas abwandeln. Aber das kann ich euch erst erklären, wenn ich es euch auch zeigen darf.
Aber jetzt hab ich eine Frage und hoffe auf eine schnelle Antwort, denn ich möchte es gerne heute fertig machen:

Ich hab eine Baumwollapplikation und möchte diese gerne auf Fleece applizieren. Was muss ich dabei beachten, damit es sich nicht verzieht?

Schon mal im Voraus danke für die Nähtipps.
Annette

Kommentare:

Rubbel die Katz hat gesagt…

Huhu Annette,

guck doch mal hier bei Farbenmix:

http://www.farbenmix.de/de/applikationsanleitung.html

Vielleicht hilft Dir das weiter?

Liebe Grüße von Sandra

Annette hat gesagt…

Hallo sandra,
danke für den Link.
Leider kann ich kein stickvlies dahinter legen, weil man die Rückseite nachher sieht.

Kellyhexe hat gesagt…

ich hab ja kaum Ahnung, aber gibt doch Stickvlies , was sich beim Waschen auflöst, oder??

Frau Großmutter hat gesagt…

Mit Sticken kenn ich mich überhaupt nicht aus. Alles, was ich appliziere, mache ich mit Vlies, der von 2 Seiten aufbügelbar ist.

Babydoll1962 Kreativ Ecke hat gesagt…

Hallo Anke
ich würde Stickvlies zwischen Appli und Fleece setzen etwas überstehen lassen, später den Rest rausreissen. Oder den Appli mit Sprühkleber drauf machen, aber da bin ich mir nicht so sicher!
Hoffe es hilft etwas!
Tschüss
Doris