Sonntag, 10. Oktober 2010

Wenn die Familie auf die Brötchen warten muss

Dann hab ich zufälligerweise die Kamera im Auto und bei den Motiven konnte ich nicht widerstehn.







Kommentare:

Birgitt hat gesagt…

...das Familie warten lassen hat sich doch wirklich gelohnt für so schöne Aufnahmen! Besonders das eingesponne Pflänzchen finde ich toll. Liebe GRüße von Birgitt

piggy3 hat gesagt…

Da muß die Family Verständnis haben, bei sooo tollen Motiven und sehr schönen Licht(und Schatten-)verhältnissen! Und die Brötchen schmecken auch eine Viertelstunde später noch, aber dann wär ja schon alles an Idylle vorbei!
Einen schönen Wochenstart wünsche ich und schicke liebe Grüße
Petra ;o)

chrissi hat gesagt…

Dafür hat sich das warten gelohnt. (Für uns auf jeden Fall). Richtig tolle Fotos hast du auf dem Weg zum Bäcker geschossen.
Liebe Grüße, Chrissi

die3flinkenSpulchen-Melanie hat gesagt…

das zweite Bild ist genial, so eintrücke sind einfach nur wundervoll

LG Melanie

die3flinkenSpulchen-GiselaF hat gesagt…

Ich bin begeistert, ein super fotografisches Auge hast du, das Foto mit dem Spinnenetz finde ich am tollsten.
Gruß
Gisela