Donnerstag, 16. Dezember 2010

Kurzer Piep aus dem Chaos

Huhu,
hier tobt der Arbeits-, Schultests- und sonst wie Stress. Zusätzlich ist ja noch meine Spiegelreflex kaputt und ich muss jetzt ziemlich schnell einen Ersatz suchen, da irrreperabel. Toll, wenn man sich damit so gar nicht beschäftigt hat und die Läden voll sind.
Daher auch noch keine Auslosung und keine Aktualisierung der Strubbelseite. Kommt allerdings alles morgen abend.
Ich möchte gerne am Wochenende mit den Jungs Schokocrossies machen und jetzt suche ich das ultimative Rezept. Gerne auch ne andere leckere Nascherei welche ohne Backen und Ausstechen auskommt.

Wer hat einen ultimativen Tipp?
Annette

Kommentare:

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Ich mache das immer mit Mandelstiften. Kurz in der Pfanne ohne Fett anbräunen, Schoko (Vollmilch oder Zartbitter) im Wasserbad schmelzen, Mandeln rein, mit dem Kaffeelöffel kleine Häufchen auf Alufolie, trocknen lassen. Geht wirklich ganz schnell.

Viel Spaß und liebe Grüße
Sabine

Sassenach hat gesagt…

Geht auch so: Vollmilch oder weiße Schoki (Tafel) schmelchen. Zuckerfreie Cornflakes reinrühren. Kleine Häufchen auf Backpapier setzen und kühl stellen bis sie fest sind (ein kühler Raum reicht da aus). Lecker und einfach - leider auch mit Kalorien - aber wer zählt die schon ;-D
Gruß, Sasse

pepalinchen hat gesagt…

Salut,
Mensch da biste ja jetzt ganz schön im Stress. Also ich mach die immer so:
eine Tafel Vollmilch Schoki im Wasserbad erwärmen, dann Cornflakes hinein und dann kleine Häufchen machen - abkühlen lassen - schmecken lassen ;-)
lg pepalinchen

myriamkreativ hat gesagt…

Huhu Du Liebe,
ja so mach ich das auch. Und wenn Du schon mal die Schoki geschmolzen hast, lassen sich da auch wunderbare Apfelstückchen, Trauben, Beeren und und und reintauschen - meine Kiddies kleine wie große lieben das - ohne ausstechen *giggle*. Euch auch ein gemütliches 4. Adventswochenende. Huggibuzzels Myriam