Dienstag, 14. Juni 2011

Weit übers Land

... konnte die namenlose Robbe heute blicken. Man ging da ein Wind, deshalb auch nur ein Foto in meiner Hand.



Hinterher trafen wir noch jenes Tier:


Ein Cachewächter der selteneren Art

Ein schöner Tag geht seinem Ende zu und wir sind alle recht müde.
Außerdem steht jetzt schon fest - wir kommen wieder, denn die Zeit ist für all die schönen Flecken viiiiiel zu kurz.

Die Robbe sucht immer noch einen Namen und ich verzieh mich jetzt aufs Sofa

Annette

Kommentare:

Paulina hat gesagt…

Die Mütze ;o)!!!!!!Eure Robbe ist echt herrlich!Einen entspannten Abend und ganz viele, liebe Grüße,Petra

Laenesbärchen hat gesagt…

Froi mich, dass Du eine schöne Zeit hast!!!
Wie ... noch kein Name für das Robbietier???
Kann net sein ... dass Trollie noch keinen Namen hat ...hääää???
Trollie ... passt an jeden Kleinstkoffer!
Trollie ... trollt sich, wenn kein Schönwetterurlaub angesagt ist!
Trollie ... ist ein trolliges ... ähmm drolliges Tierchen!

Reicht das? Oder muss der Arme weiter namenslos durch Trollieleben wandern ....lol?

Ich grüß Dich ♥lich
Iris

Svanvithe hat gesagt…

Hallo Annette,

ich freue mich, dass ihr eine wunderbare Rügen-Zeit verleben könnt. Und ja, der Wind ist manchmal recht frisch. Ich empfinde ihn (sofern kein Orkan) immer als angenehm.

Mein Namensvorschlag für die Robbe ist Ole. Finde, dass das passt.

Liebe Grüße

Anke