Mittwoch, 21. September 2011

Süßigkeitenglas


Unsere Geschäftsstelle ist umgezogen und meine beiden Kolleginnen die sich bisher ein Büro geteilt haben, haben jetzt jede ihr eigenes Reich.
Das heißt natürlich auch, dass manches, was bisher gemeinsam genutzt wurde mußte geteilt werden, u.a. die "Schleck-Dose"! Und das geht natürlich gar nicht und so habe ich bei meinem ersten Besuch dort (ich arbeite ausschließlich von daheim aus) der einen Kollegin ein neues Glas mitgebracht.
Verziert mit einem Leinenschrägband, einem Webband und einer süßen Schmetterlingsstickerei. Damit man das Band bei Bedarf wegmachen kann verbirgt sich hinter dem Schmetterling ein Stück Gummiband.

1 Kommentar:

Enjoy hat gesagt…

Sehr hübsch, ich habe neulich etwas ähnliches verschenkt!