Montag, 21. November 2011

Hilfe Weihnachten naht und

mir ist so gar nicht danach.
Ihr seid alle schon sooo fleißig am nähen, dekorieren, backen und und und.
Ich dagegen renne von Termin zu Termin und hab noch so gar keine Weihnachtsstimmung. Geschweigden dass ich mir schon Gedanken um Adventskalenderfüllung, Geschenke etc. gemacht habe. Helft mir mal, wie komme ich in Adventsstimmung? Wer hat den ultimativen Tipp gegen schlechtes Gewissen und Hektik?

Kommentare:

Danis-Allerlei hat gesagt…

Ach, kommt Weihnachtsstimmung nicht von selbst, spätestens am 1. Advent?!?
Ich fange eh immer erst am Montag nach Totensonntag (also heute) an zu dekorieren. Der Adventskalender ist auch noch nicht angefangen.
Aber was mir beim Basteln und Runterkommen hilft: coole XMAS-Mukke ;-) auf volle Lautstärke und viel Weihnachtsduft.
Mach Dir kein schlechtes Gewissen - die richtige Stimmung kommt bei Dir auch noch an!
LG Dani

Muschelmaus hat gesagt…

Mir geht es da eher wie Dir. Ich werde am Freitag mit der Weihnachtsdeko anfangen und, weil ich am Sonntag eh in der Stadt bin, über den Weihnachtsmarkt bummeln und dann hoffen, dass die Stimmung mich überfällt.
LG von der Maus

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Mache dir keine Gedanken...MIR IST DIESE JAHR ÜBERHAUPT NICHT DANACH !!!! Ich muß am Montag den 28.11. in die Klinik und dort muß ich 2 Wochen bleiben ( ich darf nur am WE beurlaubt werden )........Wie soll ich da in Weihnachtsstimmung kommen ????
Das positive ist, wenn mir nach der Bestrahlung gut gehen wird, was ich auch hoffe, da kann ich zumindest in alle Ruhe stricken .
Ich wünsche dir, dass bei dir schnell die Stimmung kommt...Vielleicht soll man wirklich laut (jetzt schon) Weihnachtsmusik machen und Duftkerzen ( gibts doch mit Weihnachtsduft ) anzünden ??? !!!!
Ich muß jetzt zum Arzt, danach werde ich versuchen.
Liebe Grüße und einen schönen Tag
Gabi