Donnerstag, 8. März 2012

Beauty is where you find it - Frühlingsschnipsel


Das ist mein ganz persönlicher Frühlingsschnipsel.
Denn diese Blätter sind ein Sinnbild für die Kraft der Natur.

Wir hatten im Herbst den Flieder geschnitten und beim aufräumen des Schnittgutes
einen Zweig vergessen. Er lag den ganzen Winter einfach auf der Erde.
Als ich ihn letzte Woche entdeckte hatte er dicke Blattknospen und ich nahm ihn mit in die Wohnung.
Er hat tatsächlich getrieben obwohl er so lange einfach da lag.

Mehr Frühlingsspitzen gibt es bei Nic.

Kommentare:

swig hat gesagt…

was für eine schöne Überraschung! Sowas freut mich auch immer wieder… herzliche Grüsse!

Tabea Heinicker hat gesagt…

Ja, wer weiß, vielleicht schlägt er sogar Wurzeln. Die Natur will weiter und weiter machen :) So ein Ästchen hätte ich bestimmt auch mit rein genommen.

Liebe Grüße . Tabea

Paulina hat gesagt…

Liebe Annette,
da hast du ein wundervolles Bild von einem wunderschönen Frühlingsschnipsel gemacht ;o)!Einen tollen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

sonnenblume hat gesagt…

Sehr schön... dein Frühlingsschnipsel.
Gruß Sonnenblume

Ute hat gesagt…

wow, was für wundervolles foto ... danke dafür! jetzt kann der frühling kommen :-)

ganz liebe grüße
ute

Frau K. hat gesagt…

Tolles Foto!

Ganz schön ausdauernd der kleine Fliederzweig :o)

herzliche Grüße
Frau K. ♥

colours-and-friends hat gesagt…

ein tolles Foto und ein toller Blog

GLG Ilka

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Sehr schöne Aufnahme!
Das tolle ist, das man jetzt noch überall genau hingucken muß um die Knöspchen zu sehen und ratzfatz ist überall ein grüner Schimmer auf Büschen und Bäumen und dann explodiert der Frühling förmlich.
Freu ich mich drauf :)

Lg,Bianca