Mittwoch, 21. März 2012

Still ist es nur im Blog

Ja, still war es in den letzten Tag hier im Blog. Aber das ganz normale Leben das tobt mit seinen vielen Terminen etc. um uns herum und hat auch mich gefangen.
Oft hab ich im Auto daran gedacht, darüber könntest du nachher was im Blog schreiben, z.B. über die Unsitte, dass es im März schon keine vernünftigen Halbschuhe für Kinder gibt. O-Ton der Verkäuferin: "Da sind sie aber spät dran, jetzt müssen sie schon nach Sandalen sich sputen". Klasse ich kauf auch im Januar Halbschuhe, die dank eines Wachstumsschubes dann im März nicht mehr passen.

Aber es gibt auch erfreuliches und so bin ich derzeit damit beschäftigt Bilder für eine Ausstellung zusammenzustellen.
Hier ein kleiner Einblick in meine Planungen:

Beim gestrigen stöben hab ich dann auch schöne Bilder für Nic's Aktion
"Beauty is where you find it" 
gefunden, aber die zeig ich euch dann morgen.

Ach ja und bei der ganzen Sucherei hab ich mal wieder über eine bessere und vernünftigere Dateiablage der Bilder gegrübelt. Leider noch ohne Ergebniss.

 

Kommentare:

Paulina hat gesagt…

Oh, liebe Annette, sind das wundervolle Blumenbilder, super,superschön!Einen tollen Resttag und viele, liebe Grüße,Petra

Coco hat gesagt…

Ha, das Schuhproblem kenne ich, ich bin mal in die Verlegenheit geraten, im Januar Winterstiefel kaufen zu müssen, überall nur noch Restbestände, es war zum Heulen...

Deine Fotos sehen super-klasse aus!

Liebe Grüße, Coco