Montag, 29. Juli 2013

M wie Montag oder Mailart

Die Sommermailartaktion von Michaela Müller, Tabea Heinicker und Mond hat mir sofort gefallen und ich hab mich spontan angemeldet.
Mittlerweile habe ich schon zwei kleine Sommerlieblingsorte erhalten und erfreue mich an den kleinen Streichholzschachtelkunstwerken sehr.
Jetzt bin ich an der Reihe und so lasse ich euch heute mal beim Erstellen dabei sein:


Mehr kann ich euch leider noch nicht zeigen, denn sonst ist ja die Überraschung für die Empfängerinnen dahin.


Dieses kleine Kunstwerk habe ich von Andiva erhalten.


Und diese zarte Seelandschaft stammt von Jana

In den nächsten Tagen zeige ich euch dann mein Werk als Ganzes.

Habt einen schönen Tag!

Annette

Kommentare:

Frau nima hat gesagt…

Oh das ist ja eine süße Idee! Große Kunst und wenig Platz - sowas fasziniert mich immer besonders ♥

Und bzgl. deines Kommentars auf meinem Blog - ein Regentag wäre ja mal was feines! Wir brüten hier immer noch bei 39°C ;)

Alles Liebe nima

Frau Mahlzahn hat gesagt…

Was ist das denn für eine geniale Idee! Ist das toll... Jetzt muss ich gleich mal schauen gehen, ob man sich da noch anmelden kann. Gar nicht mal, um selber Lieblingssommerorte zu bekommen, sondern um nicht ganz so eine CopyCat zu sein, wenn ich so was auch ausprobiere, ;-).

So long,
Corinna

Muschelmaus hat gesagt…

Was für eine zauberhafte Idee, da bin ich gespannt auf Dein Kunstwerk
LG von der Maus

mickey hat gesagt…

Bin schon sehr gespannt, auf deine schachtelpost.
Andiva hätt ich auch gern in meiner Gruppe gehabt..*.neidischwerd*
Lg Mickey

Birgitt hat gesagt…

...das ist ja eine tolle Aktion, liebe Annette,
und die Schachteln sind wirklich super schön...eine Freude sie anzuschauen...

lieber Gruß Birgitt

schokominza hat gesagt…

...sieht schon sehr vielversprechend aus, dein schächtelchen... bin auch schon in der heißen bastelphase... aber erst im september dran ;-)
LG - steffi

andiva hat gesagt…

Danke dir für diese wunderbare Post... auf dem Tegelberg war ich letztes Jahr auch, zu Beginn unserer kleinen Alpenüberqueerung über die Ammergauer Alpen bis nach Oberammergau- also quasi heim...
Da hast du mir also schier meine Sommererinnerung vom letzten Jahr in die Schachtel gepackt.
Liebe Grüße
Andi

Annette [blick7] hat gesagt…

Lieben Dank für Deine erfrischende Sommerpost! Das Schächtelchen ist wunderbar geworden. Die Bilder sind so wunderbar erfrischend! Viele liebe Grüße, Annette

lisa kötter hat gesagt…

Liebe Annette, Dankeschön, frisch aus dem urlaub habe ich heute die Julischachteln alle auf einmal auspacken können. Wie süß, die Idee mit dem kleinen Steinmännchen! Solche hab ich auch schon hinterlassen an besonderen Orten...Und schöne Wanderschuhe!! Meine sind langweilig Meindl- grau. Aber wandern tun sie hervorragend;-). Ich werde hoffentlich in den nächsten Tagen meine Schächtelchen versandfertig haben. Bis dahin sende ich dir herzliche grüße
Lisa