Freitag, 26. Juli 2013

Tschüss Grundschulzeit!


Mensch, wie die Zeit doch rennt!
Am Mittwoch hatte der Kleinegroße seinen letzten Schultag und als die Glocke ein letztes Mal für ihn klingelte rannte er mir freudestrahlend entgegen: "FERIEN" und "Neue Schule ich komme", das waren seine Worte.
Er freut sich auf die neue Schule, auf neue Themen und wir alle hoffen, dass er dann wieder etwas mehr gefordert ist. Denn die Vorbereitung auf die weiterführende Schule war doch sehr einseitig....

Jetzt sind die Jungs erstmal mit den Großeltern verreist und ich werde versuche meine VordemUrlaubtodoliste abzuarbeiten und was noch wichtiger ist: die Zweisamkeit genießen!

Hier wird es noch ruhiger werden wie in letzter Zeit, aber es kommt auch sicher wieder eine kreativere Phase.

Habt einen schönen Sommer!



P.S.
Ein Überbleibsel aus der Vorbereitung auf die Schule tauchte dieser Tage wieder auf. Leider ohne Hülle und daher würden wir sie gerne so abgeben.




Kommentare:

Frau Mahlzahn hat gesagt…

Ja, habt Ihr die Ziellinie auch endlich überschritten? Gratulation,;-). Der M o ist auch schon mächtig gespannt auf seine neue Schule, auch für ihn wird's höchste Zeit.

So long,
Corinna

Petra W. hat gesagt…

Liebe Annette,
ich wünsche euch wundervolle Zweisamkeit und danach die weltallerschönsten Ferientage überhaupt!Ganz viele, liebe Grüße,Petra