Sonntag, 21. September 2014

Einblicke in unseren Sommerurlaub - Pisa

Wir haben einen Tag in Pisa verbracht und dort natürlich auch die Wunderwiese besucht. Denn Pisa und seine "Wunderwiese" besteht nicht nur aus dem schiefen Turm. Zu diesem Ensemble gehört noch die benachbarte Kathedrale und das Baptisterium.
Die Taufkirch der Kathedrale ist die Größte in der christlichen Welt. Und sie ist sowohl von außen als auch von innen wirklich beeindruckend:





Mehr Einblicke findet hier heute auf meinem Photoblog
http://annettes-photoprojekte.blogspot.de/

Diesen Beitrag schicke ich heute zu Flottelotta Blaus Aktion "Perspektivenwechsel"

Kommentare:

Luis Das hat gesagt…

....da werden Erinnerungen wach !
Ein klasse Kuppelfoto !!!
Schönen Sonntag noch,
Luis

Birgitt hat gesagt…

...ja bei Pisa denkt man zuerst an den schiefen Turm,
gut, dass du an die anderen schönen Bauwerke erinnerst...

LG Birgitt

Flottelotta Blau hat gesagt…

Ein tolles Bauwerk, eine tolle Perspektive! LG Lotta.

swig hat gesagt…

ist das schön! und man muss in der Tat erst mal überlegen, was man da eigentlich sieht.
herzliche Grüsse aus dem herbstlichen Paris.