Montag, 23. November 2009

Erste Adventsbastelei

Ich hatte ja neulich schon mal die ausgestanzten Hirsche/Elche gezeigt und die Frage gestellt, was man mit den Rahmen machen könnte. Danke erstmal für euere Idee leider bin ich noch nicht zum umsetzen gekommen. D.h. wenn noch jemand Rahmen haben möchte, einfach melden.

Am Wochenende habe ich es nun geschafft die Tiere selbst etwas auszudekorieren. Es gibt eine Variante fürs Fenster oder die Wand und eine Variante zum aufstellen. Ich hab sie ganz bewußt Ton in Ton gehalten, weil ich sie so auch noch nach Weihnachten etwas stehen lassen kann.
Natürlich habe ich nicht nur die beiden gemacht, mal sehn, wohin die anderen Elche wandern.
Einen schönen Wochenanfang wünscht euch
Annette



Kommentare:

Krämbl Tämbl hat gesagt…

Gefällt mir beides sehr gut. :)
LG Nicole

ramtamtam hat gesagt…

toll! das ist ein ausstanzer? wie groß ist denn der hirsch? verrätst du mir wo man so einen tollen stanzer herbekommt?

glg anke

Laenesbärchen hat gesagt…

Gefällt mir richtig gut, gerade das Ton-in-Ton, so passt auch schon zum Herbst und kann nach Weihnachten noch Freude verbreiten.
Begeisterte Dorfgrüße Iris