Mittwoch, 3. Februar 2010

"Die Bommels sind unterwegs"


Hallo liebe Blogergemeinde,



heute war Lesetreff. Naja im Januar war natürlich auch Lesetreff, aber Annette und somit auch ich hatten frei.

Aber heute waren wir wieder mit lesen dran. Mann, hab ich mich auf all die Kinder gefreut und es kamen auch 42 Stück. War ganz schön anstrengend, weil nur drei Lesepaten Zeit hatten, aber die Kids waren super drauf und alles hat gut geklappt.
Vorgelesen haben wir "Die Bommels brausen los". Leider ist es vergriffen, also geht in die Bücherei, wenn ihr die Geschichte der Bommels nachlesen wollt. Wie, ihr kennt die Bommels nicht?! Die wohnen bei uns allen, leider sehen wir Menschen nur die Bommel an den Schals und Mützen und nicht, dass es liebevolle Wesen sind.

Die Geschichte über den kleinen frechen Bommel, welcher Blubberbrause trinkt und dann in höchste Gefahr gerät ist einfach lustig.


Danach war wie immer Basteln angesagt. Logo hör ich euch sagen, da müssen Wollepompons gebastelt werden. Leider war das in der kurzen Zeit nicht drin und Annette hatte sich die Finger wund gegoogelt um große Bommels zu finden. Gibt es immer nur in Mischpackungen und da sind die meisten vom Durchmesser viel zu klein.
Dafür haben wir dann kleine harte Bommels gebastelt, welche nicht wie ihre flauschigen Verwandten mit dem Skateboard, sondern mit dem Schlitten unterwegs sind.
Es hat allen viel Spaß gemacht und ich freu mich schon, wenn wir im März wieder zum Vorlesen gehen.

Viele Grüße
euere Leselotte Lieselotte

1 Kommentar:

Babydoll1962 Kreativ Ecke hat gesagt…

Tip es gibt von Clover Pomnpom Maker der größte hat bestimmt 10 cm, währe das nicht was ?
Noch fragen , ruhig mailen.
Tschüss
Doris