Donnerstag, 4. Februar 2010

Wenn ein Kindergeburtstag naht...

... dann setz sogar ich mich mal an die Nähmaschine.
Ich bin ja bekennenderweise eine nähtechnische Blindschleiche, aber manchmal da wag auch ich mich an das Maschinchen.
Jannik hat bald Geburtstag und wir feiern u.a. in einer Bewegungslandschaft, welche ein großes Kissenbad hat. Naja und da es deshalb kein Mottogeburtstag wird, war die Frage der Einladung nicht so leicht zu lösen.
Wobei recht schnell bin ich an diesen Kissen hängen geblieben und so habe ich heute mittag 7 kleine und mehrere größere Kissen genäht. Die kleinen Kissen bekommen die Geburtstagsgäste als Einladung und da es für Jannik und seinen Bruder kein kleines Kissen mehr vom Stoff gereicht hat, habe ich aus dem selben Stoff noch Froschkissen genäht.

Versehen mit dem Einladungstext gehen sie nun morgen mit in die Schule.


Die Idee könnte man übrigens auch bei einer Übernachtungsparty verwenden....


Viele Grüße
Annette

Kommentare:

schlotterbecksche hat gesagt…

Huhu, was für tolle ideen! Wow das haut mich immer um.....
Vielen Dank für dein PIF an mich!!!! Hab mich ganz doll gefreut! Und werds uch weiterführen, hoffe ich mach es richtig!

lg Petra

Frau Traumberg hat gesagt…

Das ist ja wirklich eine tolle Idee! Wäre auch für die Dankebeutelchen was gewesen!