Dienstag, 23. Februar 2010

Es gibt Tage mit Bergen...

Kennt ihr das? Es gibt Tage die bestehen eigentlich nur aus Bergen:

Zum Glück werden die derzeit von ganz alleine immer kleiner und ich bin heute schon das erste Mal mit dem Fahrrad ohne Handschuhe in den Ort gefahren. Gut, die Strecke ist nicht lang, aber immerhin erste Anzeichen von Frühling sind erkennbar.
Dies ist nur einer der Wäscheberge, selbst schuld, wenn man vor lauter Festen nicht zum Wäsche waschen kommt. Jetzt sind es 5 Berge weniger, wodurch leider die Bügelberge ganz von alleine wachsen :-(
Katalogberge: sehr angenehm. Ich beurteile ja ehrenamtlich für die AJUM Kinder- und Jugendbücher. Hierfür müssen die Neuerscheinungen zuerst gesichtet und dann angefordert werden. Eine schöne Beschäftigung und recht informativ. Wobei ich dann immer lange Listen haben, was in den heimischen Bücherschrank sollte. Wenn ihr mal eine Buchbeurteilung sucht, dann schaut doch einfach mal hier vorbei.
Arbeitsberge: In diesem Fall Korrektur und Prüfung der Nachweise meiner Studierenden zum Erwerb von 2 Credits im Studium Generale. Was ein Glück, dass ich damit nun durch bin.
So und nun werde ich demnächst in die Kissenberge sinken, mir ein Buch von meiner Bücherberg schnappen und den Tag ausklingen lassen.
Viele Grüße
Annette

Kommentare:

pepalinchen hat gesagt…

Oh, liebe Annette,
das sind ja viele berge...ja, aufs fahrrad fahren freu ich mich auch schon wieder...
sei lieb gegrüßt pepalinchen

Tanja`s Allerlei hat gesagt…

Ja, kommt mir leider auch sehr bekannt vor *seufz*

myriamkreativ hat gesagt…

Huhu Du Liebe,
also ich kann nur den Kissenberg und den Bücherberg wirklich leiden.... die anderen Berge sind mir eher unlieb lol. Ich versuchs immer mal mit ignorieren, das funktioniert aber auch nicht so gut. Und wieso wachsen Bügelberge eigentlich von alleine und Geldberge gar nicht???? Versteh ich alles nicht.
Hügelige Grüße von Myriam

Sandy hat gesagt…

Erstes, zweites und letztes Bild könnte ich auch gerade zeigen. Letzteres allerdings mit ein wenig anderer Arbeit.

Ich wollte mich noch recht herzlich bedanken:
http://teufelsweib.mydesignblog.de/kommentare/-pif-oder-das-gluecksprinzip-....2150/

Viele liebe Grüße
Sandy

Heidi hat gesagt…

so viel Berge
ich hoffe der Frühling ist inzwischen bei dir angekommen??!!

Lieben Gruß heidi

Paulina hat gesagt…

Was für eine coole post - Idee ;o) und ja die Tage mit den Endlos-Bergen kenne ich auch, puuuhh!Herzlichen dank für´s Daumendrücken und einen wundervollen Abend!Viele, liebe Grüße, Petra