Dienstag, 16. März 2010

Auf der Suche nach der Möglichkeit den Frühling einzukaufen

Gestern morgen bin ich frohen Mutes losgezogen, um den Frühling in Dosen oder Tüten einzukaufen. Im Baumarkt meiner Wahl wurde ich nur verständnislos angeschaut und bekam zu hören, man dürfe die Werbung nicht zu wörtlich nehmen.
Naja es gibt ja noch Gartencenter, also Fachgeschäfte. Voller Vorfreude hab ich mir einen großen Wagen geschnappt. Aber...


Erde in Tüten,...

Gießkannen für trockene Zeiten,....

Eierbrütende Hasen,.....

Palettenweise Hyazinthen und

Narzissen.


Auch hier kein Frühling in Tüten.




Was bleibt der kreativen Frau von heute?!

Genau wir machen uns den Frühling selbst. Deshalb ich dann das ein oder andere Pflänzchen mitgenommen.





Viele Grüße
Annette

Kommentare:

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Dann habt ihr bei euch die gleichen Baumärkte wie wir hier, denn hier gibt´s auch keinen Frühling in Tüten ;)

Lg,Bianca

Diamantin hat gesagt…

Hier gibts das leider auch nicht. Ich sag nur: Werbung. :-(

Aber eine schöne Schale hast Du Dir gemacht.

Lg Anett