Dienstag, 16. März 2010

Leselotte Lieselotte berichtet: Magnus Mümmelgrün


Hallo zusammen,
schaut mal, so saß es gestern bei uns vor der Garage aus. Nein, Annette hat jetzt nicht den Sähwahn bekommmen, wohin auch mit den vielen Pflanzen, wenn man nur einen Winzstreifen ums Haus hat.
Nein, das sind die Vorbereitungen fürs Vorlesen gewesen. Annette liest diese Woche zweimal für Kindergarten in der Bücherei vor.
Das Buch heißt "Magnus Mümmelgrün und der Löwenzahnalarm". Ein süßes Buch kann ich euch sagen. Magnus, seines Zeichens ein Meerschweinchen, ist wie alle seine Freunde am liebsten Löwenzahn. Dann passiert das Schreckliche: es gibt nur noch ein Löwenzahnpflanze. Wie Magnus ihre Leibspeise rettet ist Inhalt der Geschichte. Die Illustrationen sind allerliebst und eine Mischung aus Collage und Aquarell. Mancher Bildwitz eröffnet sich allerdings eher dem Vorleser, als den Kindern.
Passend dazu wird im Anschluss natürlich was gebastelt. Leider konnte Annette auch keinen Löwenzahnsamen bekommen. Wobei, ich glaube da wären auch die Mütter nicht so begeistert. Stattdessen dürfen die Kinder hinterher für ihr Töpfchen eine Manschette gestalten und Sonnenblumensamen sähen.








Kommentare:

Paulina hat gesagt…

Allein wenn man Herrn Mümmelgrün anstaut wird einem schon warm ums Herz ;o)!Sooo süß!Einen wundervollen Tag und viele, liebe Grüße, Petra

Laenesbärchen hat gesagt…

Huhu Annette, wollte Dir nur einen lieben Gruß hinterlassen, ich hinke durch das "Urlaubswochenende" echt nach.
Hab einen schönen Tag!
Iris

myriamkreativ hat gesagt…

Huhu Du Liebe,
hüpf mal rüber ich hab ne Tüte Frühling für Dich lol. Wunderfeine Restwoche Huggibuzzels Myriam