Sonntag, 28. März 2010

Bald ist Ostern!

Nachdem ich vor zwei Jahren mal aus Sparsamkeitsgründen 100 Kunststoffeier gekauft habe (sind ja schließlich viiiiel günstiger als 10er Päckchen) haben wir uns gestern die Zeit genommen und mal wieder welche marmoriert.
Zuerst ist aber der ultimative Stäbchentest angesagt: schließlich dürfen die Eier beim eintauchen nicht vom Stäbchen rutschen. Also Spies rein und hochheben. Nach diesen Vorarbeiten gings dann ans Marmorieren.
Uns dreien hat es viel Spaß gemacht. Neben Eiern wurde noch etwas anderes marmoriert, aber das muss erst noch fertig gestellt werden. D.h. davon gibt es irgendwann die Tage Bilder.

Kommentare:

gaby hat gesagt…

die sehen aber sehr schön aus
lg gaby

Kristina hat gesagt…

schööön, ich hab vor ein paar Tagen Papier marmoriert, leider waren meine Finger danach auch schön bunt *gg* bin gespannt, was du da noch getaucht hast.
LG Kristina