Montag, 3. Mai 2010

Balkon einmal anderst

Unser Balkon hat an seinen Rändern einen Rahmen aus Kieselsteinen und im Laufe der Jahre haben sich dort zwischen den Steinen so allerlei angesiedelt. Nett ist ja, dass im Frühjahr dort immer Weizen bzw. Sonnenblumen aus dem Vogelhaus aufgehen. Weniger schön sind dürre Blätter etc.
Also wollen wir die Chance, dass die Wohnung unter uns gerade leer ist nutzen und die Steine austauschen und die Platten dampfstrahlen.
Deshalb war heute mal Balkon anderst für mich angesagt: 10 Eimer mit Steinen etc. hab ich auf beiden Etagen rausgekratzt und nun hab ich Rücken und Knie!

Den Abtransport mittels Seil übernahm dann mein Mann und nun muss alles möglichst von den Balkonen runter und der Dampfstrahler drauf!
Für heute hab ich genug und freue mich schon, wenn ich den Balkon wieder für angenehmere Dinge nutzen kann.

1 Kommentar:

Laenesbärchen hat gesagt…

;O) Hoffentlich geht es Deinen Rücken wieder besser. Mensch da hast Du Dir ja was angetan.
Tröstend ist aber, danach hat man es wieder schön :O)
♥Iris