Dienstag, 18. Mai 2010

Geburtstagsdeko




Neben einer Fahrt ins Blaue (davon hab ich die Bilder noch nicht gesichtet) gabs ein Abendessen in einer Besenwirtschaft. Entsprechend habe ich und meine Mutter auch die Deko ausgesucht und zusammen erstellt. Witzig ist, dass das gelbe Rupfenband jetzt fast 9 Jahre im Schrank lag, denn es war ein Teil meiner Hochzeitsdeko. Die Vasen finde ich, ohne mich selbst loben zu wollen, wirklich schön und haben dort recht gut reingepaßt. Noch sind sie alle bei meiner Mutter, aber ich bekomme zwei wieder davon zurück und freue mich schon sie immer mal wieder mit Einzelblüten zu dekorieren.
Habt einen schönen Tag
Annette


1 Kommentar:

Paulina hat gesagt…

...wie liebevoll ihr alles für das Geburtstagskind zusammen gestellt habt, da war die Freude bestimmt groß ;o)!Ich wünsche dir einen wundervollen Resttag!GLG,Petra