Montag, 28. Juni 2010

Darf ich vorstellen? - Mein Kizule

So nun ist es endlich fertig. Mein Kizule (Kissen zum Lesen).
Die Idee habe ich im Quiero-Katalog entdeckt und mich sofort darin verliebt.
Meine Variante ist etwas größer, was daran liegt, dass ich unbedingt die Gesäßtasche einer guten alten 501 verwenden wollte.

Das Kizule eignet sich, um einfach darauf auszuruhen.
In seine Bänder läßt sich hervorragend ein Buch klemmen und so kann man ganz entspannt auf dem Bauch lesen oder seitlich liegen und hat das Buch in der gewünschten Neigung neben sich.

Auf der einen Seite hat es einen Griff zum tragen
(eigentlich aus der Not geboren, da hier die Jeans eine Naht hat)
Auf der anderen besagte Tasche, ideal für die Taschentücher falls die Lektüre mal rührend wird.

Die beiden Karabinerhaken rechts und links eignen sich um etwas Schnickeldi zu befestigen.
Bzw. mir schwebt da noch ne andere Idee im Kopfe rum, aber dazu muss ich erst zum großen Schweden.
Gefüllt ist das Kizule mit Kügelchen und von daher auch angenehm leicht.
In dieser Stoffkombi ist es sicher eher für den Außengebrauch gedacht, etwas kleiner mit feineren Stoffen wäre es auch eine gute Hilfe beim Lesen im Bett oder Sofa.

Viele Grüße
Annette

P.S.
Sollte jemand dieses Kizule auch schon genäht haben, wäre ich für Hinweise sehr dankbar.

Kommentare:

connychaos hat gesagt…

Tolles Teil.
Finde besonders die Jeanstasche an der Seite praktisch.

Svanvithe hat gesagt…

Ist voll gut gelungen, echt jetzt...

Claudia hat gesagt…

Das sieht ja super aus. Machst du das nur für dich oder auch für andere? ;-)

****teddy-traum**** hat gesagt…

die Leselotte habe ich schon genäht, aber das Teilchen kenne ich noch nicht, muss ich mal bei Quiero stöbern gehen.

Auf jedenfall gefällt mir deine sehr gut.

glG HEike

Muschelmaus hat gesagt…

Hallo Annette,
das Kizule ist ja toll geworden, das wäre auch was für mich.
LG von der Maus

myriamkreativ hat gesagt…

Hallo Du Liebe,
booooah das ist ja eine genialistische Idee. So ein Kizule....ich beneide Dich ganzherzig kicher. Viel Freude damit beim lesen und eine sonnige Woche Myriam