Montag, 28. Juni 2010

Wir starten die Brauserakete


Am Samstag war an der Universität Stuttgart-Vaihingen der "Tag der Wissenschaft". Ein abwechslungsreiches Programm auf dem ganzen Campus sprach nicht nur interessierte zukünftige Studenten an. Nein, die speziellen Kinderaktionen fanden großen Anklang.
So konnten die Kinder Brauseraketen basteln (bei Interesse erkläre ich gerne, wie das das geht), kleine Boote mit Wasserdampfantrieb herstellen, beim Spritzgrießen von Puzzleteilen zuschauen und noch vieles vieles mehr. Wir konnten und wollten gar nicht überall vorbeischauen, denn nach 4 Stunden Wissenschaft kompakt war der Kopf einfach voll.
Am besten hat den Jungs der Miniworkshop zum Thema "Wir programmieren Legoroboter" gefallen. Da leuchteten die Augen und ich sah schon im Geiste, wie dieser auf den Wunschzettel wandert - leider ist er aber viel zu teuer.

Nachtrag zum Fußballspiel:
Meine Jungs haben beschlossen, dass ich das Viertelfinale nicht ansehen darf. Hintergrund: jedesmal wenn ich gestern in den Keller ging, schossen die Deutschen ein Tor. Ihr könnt euch vorstellen, wohin sie mich verbannen wollen.

Habt einen guten Wochenstart
Annette

Kommentare:

connychaos hat gesagt…

Ich kenne diese Rakete mit Cola und einem Mentos. In der KiTa meiner Tochter machen die auch so tolle Experimente mit den Kids.

myriamkreativ hat gesagt…

Huhu Du liebes Kellerkind,
tja, da sehe ich wirklich schwarz für Dich... ich schließe mich den Jungs vollinahltlich an und würde Dich bitten mindestens 3 - 5 Mal in den Keller zu gehen kicher. Denn wir sind die die gwinne wellet!
Wunderhübscheste Wochenstartgrüße Huggibuzzels Myriam

Laenesbärchen hat gesagt…

Entschuldige, aber hahahah ...
Kann ich mit Deinen Jungs irgendwie Kontakt aufnehmen, dass Du zukünftig bei jeden Spiel unserer Elf in den Keller musst. Jeder muss sein Scherflein beitragen, damit wir Weltmeister werden ...pfeif.

Liebe Kellergrüße Iris

(Davon abgesehen, ist es im Keller doch auch schööön kühl!)

Paulina hat gesagt…

Liebe Annette, das hört sich nach einen supertollen Tag an, da hätte mein Kleinster mit Sicherheit auch Freude gehabt ;o)!
Ach und so sind unsere Jungs zu den Toren gekommen, wunderbar ;o)!Da weißt du Liebe ja, was Samstag zu tun ist ;o)!GLG,Petra

marinasoap hat gesagt…

Ich denk auch, man muß Opfer bringen für den Weltmeistertitel. Also ab in den Keller. ;-)
Meine Freundin muß bei jedem Spiel shoppen gehen. Denk das ist einfacher als Keller, aber im Keller ist es kühler.
Wäre ja schon schön wenn wir Weltmeister würden.
LG Marina

Shippymolkfred hat gesagt…

Diese Raketen habe die Kids letzte Woche in der Schule auch gebastelt.
LG Shippy