Sonntag, 18. Juli 2010

Mein Blumenbänkchen

So endlich komme ich dazu euch mein neustes Möbelstück zu zeigen.
Eigentlich habe ich es schon etwas länger, vielleicht erinnert ihr euch,
ich hatte nach unserem Kurzurlaub im Juni davon berichtet.
In Füssen hatte ich es in einem Flohmarktgeschäft der Kinderkrebshilfe Allgäu gesehen.
Alles was dort verkauft wird, wurde gestiftet und der Erlös geht zu 100% an die Kinderkrebshilfe.
Ich hab dort schon manches schöne Teil entdeckt und als ich das im Laden sah, da konnte ich nicht anderst.

Mittlerweile hab ich noch das ein oder andere Teilchen zur Deko
entweder bei meiner Mama geliehen oder auf dem Flohmarkt gekauft.
Damit das Holz beim gießen keinen Schaden nimmt hat mir mein Schwiegervater ein superpassende Zinkwanne gemacht und die Pflanzen fühlen sich in unserem Treppenhaus richtig wohl.

Kommentare:

seifentier hat gesagt…

gefällt mir sehr gut!!! Brauch noch deine Adresse wegen dem Päckchen...

Grüßle von Ines

mopsgesicht hat gesagt…

oh wie schnuckelig! ich hab auch so ein ding, allerdings dunkel gebeizt und mit abblätterndem lack. gefällt mir gar nicht. aber vielleicht mach ich ja mal was draus ;-)
danke für's herzeigen!

Coco hat gesagt…

Die Bank sieht toll aus, auch die Deko gefält mir. Hast DU die Pflanzen in Hydro oder in Seramis?
Liebe Grüße, Coco

Muschelmaus hat gesagt…

Sehr schön, das hätte ich auch sofort mitgenommen, einschließlich der Deko :o)
Liebe Grüße von der Maus

Sandra *Jill* hat gesagt…

Wunderbares Stück deine Blumenbank, die würde ich auch sofort mitnehmen.

Lieben Gruß Sandra

Paulina hat gesagt…

Liebe Annette,
supersüß, dein Blumenbänkchen und man kann es immer wieder herrlich auf´s neuste dekorieren ;o)!Einen wundervollen Abend und viele, liebe Grüße, Petra