Sonntag, 14. November 2010

Heute hab ich mich frohen Mutes an die NähMa gesetzt, denn wir wollen ja Becherpullis auf dem Weihnachtsmarkt verkaufen und ich wollte erstmal testen.
Es war mehr als frustrierend. Ich hatte einen Walkähnlichen Stoffrest von einer Freundin und sehr selbst wie verzogen das Ganze ist. Könnt ihr mir mal nähtechnisch helfen? Warum hat der Button solche Aussetzer, was muss ich ändern?


So den zweiten Versuch habe ich dann mit einer normalen Filzplatte durchgeführt. Wobei ich denke, dass ist fast zu dünn. Dafür hat das Nähen besser geklappt. Trotzdem bin ich noch nicht ganz zufrieden. Habt ihr mir noch Verbesserungsvorschläge?
War auch das erste Mal, dass ich Band vernäht habe...
Das Glas stammt vom Möbelschweden, aber ich glaube es ist etwas größer als die Pappbecher.


Kommentare:

Lumaca hat gesagt…

Also wiese derButton solche Aussetzer hat kann ich dir nicht sagen, aber ich hab nen Tipp für die Grösse.

Geh einfach mal in die Stadt zu St**bucks, Cafe Fell**s etc. Die haben da so Hüllen rumliegen.
Einfach mitnehmen und die Größe übernehmen, so mach ich das ;)

Liebe Grüße,
Katharina

Annette hat gesagt…

Danke für den Tipp - leider ist das nächste Cafe dieser Art 25km entfernt - das ist die Anleitung von mymaki.

Beate hat gesagt…

Also St**bucks ist Fußweg 5 Min von mir entfernt.
Kann dir gerne so ne Hülle
besorgen und zuschicken. Wär kein Problem.

Ich glaube am besten wäre es den Walk mit der
Overlock zu nähen. So wie ich das sehe.
Hast du den Button mit normaler Nähmaschine mit
zickzack umnäht?....warum deine Nähma so
Aussetzer hat...hmmm....komisch?!....würde es
im Prinzip auch mit der Overlock nähen.

lieber Gruß
Beate

myriamkreativ hat gesagt…

Huhu Du Liebe,
uiii, das hört sich kompliziert an. Bin zwar ein kompletter Nähmaschinen-Dummie aber meine Mutsch hat beigetragen, daß sie die Becherpullis nur noch aus Nessel oder glattem Baumwollstoff näht - oder superedel aus Leinen, weil ihr das mit dem aussetzen bei Filz auch schon passiert ist... ich bin sicher Du kriegst es in den Griff. Gemütlilche Woche Huggibuzzels Myriam

Die andere Seite hat gesagt…

Ich hab diese Becherpullies auch noch nie genaeht, kann Dir also leider keinen Tipp geben, aber schreib doch einfach mal eine Bloggerin an, die sie selbst vielleicht fertigt oder verkauft, vielleicht bekommst Du da ja einen geeigneten Tipp! Druecke Dir auf jeden Fall die Daumen!
GLG Maren
PS: Ich bin auch eher fuer schlicht ;0), das Deckchen ist fuer meine Ma und die mag es gerade zu Weihnachten auch gern ein klitekleines bisschen kitschig! ;0)