Samstag, 25. Dezember 2010

Nicht nur die Menschen feiern Weihnachten

Bei uns im Hause gabs gestern mittag eine ganz besondere Weihnachtsfeier. Die versammelten Lieblingskuscheltiere der Jungs waren zur Bescherung geladen. Hätte man alle eingeladen, dann hätte das den Taschengeldetat gewaltig gesprengt.
Das große Kleine hatte beim Tannenbaum besorgen eine abgebrochene Spitze geschenkt bekommen und der immer geduldige Papa hat sie dann auf ein Brett montiert. Unter Aufsicht der Eltern durften für die Feier sogar die Kerzen angezündet werden.
Es war eine schöne Feier und alle waren sehr zufrieden. Die Wartezeit war verkürzt und die Jungs hatten ihren Spaß.


Und Knut aus dem Hause von Stil, hat nun einen Freund: Rudi das Rentier aus der mütterlichen Nähstube. Beide verstehen sich recht gut und lümmeln so auf dem Sofa rum.


Ich wünsche all meinen Leserinnen noch schöne Feiertage und ganz viel Spaß im Schnee.
Hier schneit es seit gestern und dreimal dürft ihr raten wer diese Woche Kehrwoche hat.
Aber egal, ich schaff das schon, den Gatte hat passend zum Urlaub und zu den Festtagen Rücken und ist freiwillig zum Arzt unterwegs (das will was heißen).

Alles Liebe
Annette

Kommentare:

Paulina hat gesagt…

Liebe Annette,
ein extra-Baum für die Kuscheltiere,das ist ja zauberhaft ;o)!Ich wünsche euch noch wundervolle Weihnachtstage und deinem Mann Gute Besserung!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

pepalinchen hat gesagt…

Liebe Annette
auch ich wünsche Dir eine besinnliche Zeit
Liebste Grüße
Pepalinchen

Nicole von STiL hat gesagt…

Liebe Annette,
Dir und Deiner Familie wünsche ich auch frohe Weihnachten, ein Bussi für Knut, schön, daß er Freunde gefunden hat!
Eine schöne Zeit zwischen den Jahren wünscht
Nicole von Stil

seifentier hat gesagt…

Hallo Annette,

wünsch dir auch noch frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage....

Grüßle von Ines