Dienstag, 15. März 2011

Alle Vögel sind schon da...

Morgens wenn ich vor den Nachrichten aufwache und das Gezwitscher der Vögel höre, denke ich für einen kurzen Moment, alles ist gut und der Frühling kommt.
Dass es nicht so ist und die Nachrichten immer bedrohlicher werden macht mir Angst und ich bin mittlerweile dazu übergegangen nur noch dreimal am Tag Nachrichten zu hören, damit wird es zwar nicht besser, aber für mich etwas leichter.

Da das Leben trotzdem weiter geht hier eine kleine Aktion vom gestrigen Tag:

Kennt ihr den Traumberg von Tanja? Jeden Montag gibt es bei ihr eine kleine, feine Linksammlung - die Montagsmacher. Gestern war die tolle Anleitung von Poppytalk dabei und da hier sich gerade drei Jungs etwas langweilten und hab ich fix Filz herausgeholt und unser Frühlingsstrauch hat jetzt kleine Bewohner. Danke Tanja, du hast meinen Mittag gerettet.

Kommentare:

Coco hat gesagt…

Die Piepsen sehen ja süß aus, danke für den Linktip, werd' gleich mal schauen gehen.
Liebe Grüße, Coco

Frau Traumberg hat gesagt…

Oh, das freut mich!

So schlimm das Unglück in Japan auch ist, wir müssen alle weiterleben. Und dankbar sein, dass wir es hier momentan so unbeschwert können.

die3flinkenSpulchen-GiselaF hat gesagt…

^die sind ja putzig, eine schöne Beschäftigung - das denke ich mir gerne.

Lieben Gruß Gisela

Paulina hat gesagt…

Liebe Annette,
supersüß sind eure Vögelchen!Die Karten lasse ich in London bei moo drucken.Alles Liebe,Petra

Silke hat gesagt…

Danke für den Tipp. Wir werden dann auch mal basteln... :-)
LG Silke