Dienstag, 10. Mai 2011

Olivenkraut - meine Kräuterentdeckung des Jahres

Dieses hübschanzusehende Kraut ist meine persönliche Kräuterentdeckung des Jahres:
Olivenkraut

Es richt wirklich intensiv nach Oliven und schmeckt im Salat, Kräuterbutter oder in anderen mediteranen Gerichten total lecker. Laut Internetrecherche wird es im Laufe der Zeit holzig und eignet sich zum räuchern. Ebenso soll es wunderschön blühen. Ich bin gespannt...

Und was ist eure Lieblingskraut bzw. eure Neuentdeckung?

Genußvolle Grüße
Annette

Nachtrag:
Ich habe es in einen großen Kübel auf meinem Balkon eingepflanzt, da wir ja keinen Garten haben. Es hat auch ganz gut kühlere Nächte überstanden. Wobei ich denke, dass man es im Winter ins Haus holen muss.
Gekauft habe ich es in einem Gartencenter, habs aber mittlerweile auch in der örtlichen Gärtnerei entdeckt.

Kommentare:

kirsten hat gesagt…

Das hört sich aber sehr interessant,
da muss ich mal die Augen aufhalten,
wo ich Olivenkraut herbekomme.

LG Kirsten

Muschelmaus hat gesagt…

Olivenkraut kenn ich ja noch gar nicht, da schau ich doch gleich mal, ob das auch auf meinem Balkon wachsen würde, danke für den Tipp.
LG von der Maus

Paulina hat gesagt…

Liebe Annette,
das hört sich spannend an, herzlichen Dank für den Tipp!Einen schönen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

Anette hat gesagt…

Jepp, das hatte ich im letzten Jahr auch! Mir ist es leider vertrocknet *schäm*

Liebe Grüße, Anette

GZi hat gesagt…

Hört sich spannend an, werde ich mal die Augen offen halten! Danke für den Tipp!

myriamkreativ hat gesagt…

Huhu Du Liebe,
Du hast mich gerade so inspiriert, daß ich es Dir nachgetan hab und meine "Kräuterentdeckung des Jahres" gepostet habe. Mußt Du auch mal probieren..... geht auch prima im Kürbel!
Huggibuzzels Myriam

Svanvithe hat gesagt…

Das kannte ich noch gar nicht, liebe Annette. Ich esse zwar keine Oliven, aber bei Kräutern bin ich gerne dabei.

Viele fröhliche Grüße

Anke

myriamkreativ hat gesagt…

Nochmal Huhu,
also bei uns gibts das in der Gärtnerei hier gleich um die Ecke. Muss halt eine sein, die auch Wildblumen und Duftkräuter führt. Und ich garantier Dir die Anschaffung lohnt sich - Du wirst sie lieben.
PS: Falls Du sie bei Euch nicht kriegst kannst Du sie im www. problemlos bestellen!
Huggibuzzels Myriam