Dienstag, 10. Januar 2012

Krrr, krrr


Das hab ich gestern abend auf unserer Fensterbank vorgefunden.
Schon seit Tagen hab ich immer den Eindruck, dass etwas hinter mir nagt, wenn ich auf unserer Eßzimmerbank sitze. Aber irgendwie hab ich es auf den Wind und das damit verbundene Knarren der Holzbalken geschoben. Gestern war ich mir ganz sicher, dass kommt aus der Deko und siehe da - einer meiner Engel hat einen Untermieter. Deshalb steht der andere Engel nun allein auf der Bank und der bewohnte auf dem Balkon. Schließlich ist es nicht empfehlenswert Holzwürmer in der Nähe der Balkendecke zu beherbergen.


Naja, dann wird das Fenster eben früher umdekoriert....



Kommentare:

Paulina hat gesagt…

So heftig???Nee, das habe ich noch nie gesehen....soviel Staub , von so kleinen Würmern?Ich staune, ach mensch, der arme Engel...das du die Dosen auch bei euch kaufen kannst finde ich irgendwie ziemlich cool ;o)!Einen tollen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

Helga hat gesagt…

Na, da hast Du ja noch einmal Glück gehabt.Bei mir war mal so ein Untermieter in einem Weihnachtsgesteck.
Liebe Grüße
Helga

Rosa Rood hat gesagt…

hach...ja, da kann der Engel wirklich besser frühzeitig nach draussen ;O)..unangenehm, wenn die Würmchen sich im Rest vom Haus breit machen ;o)
Groetjes,
Marne

Svanvithe hat gesagt…

Hallo Annette,

so ein Holzwurm schafft einiges weg. Ich weiß nur nicht, ob es ausreicht, dass du den Engel mit Wurm nach draußen verbannt hast...

Liebe Grüße

Anke

myriamkreativ hat gesagt…

Huhu Du Liebe,
lass den Wurm sofort wieder ausziehen *grins*. Und Portion Zeit, wie meinst du das... wo kriegt man die denn her???? Davon hätte ich gerne viiiiel mehr. Aber definitv ist digiscrappen viel weniger zeitaufwendig als traditonelles.... das ist doch schon was. Und ich sag Dir eins... lass Dichr eizen.... das Programm ist supergenial und echt einfach. Da fluppts nur so.
LG Myriam