Donnerstag, 12. April 2012

12 von 12 - nanu, was ist denn heute los?


Windeln in unserem Haushalt?!
Das gabs doch seit ca. 6 Jahren nicht mehr!
 

Messbecher, Schüssel und Küchenkrepp?

und jetzt Wasser aufs Küchenkrepp

bzw. auf die Windel?

Aaaah, es ist mal wieder Zeit für den Chemall-Wettbewerb!
Thema im zweiten Schulhalbjahr "Schief gewickelt".
Heute der erste Teil der Experimente

Mal sehn ob Wasser aus der Windel kommt...

Tüte, Sieb und Windel
oh weh jetzt wird eine in ihre Bestandteile zerlegt.

Man nehme 100ml Wasser und einen gestrichen Teelöffel Superabsorber 
(die weißen Kügelchen aus dem Windelinneren)

Die dritte Variante mit Kochsalzlösung und Absorber...

Zum Schluss dann noch destilliertes Wasser mit Gelantine bzw. Zucker.
Und jetzt darf das Ganze 24 Stunden in meiner Küche stehen bleiben.

Ich "durfte" die Protokollantin und Hilfskraft spielen.

Deshalb jetzt einen Kaffee und einen Belohnungshasen.

Dazu noch ne Blogrunde und dann geht es weiter mit Haushalt.

Mehr 12 von 12 wie immer gesammelt von Caro Kännchen
Wer näheres über den Chemall-Wettbewerb wissen mag, bitte hier lang.

Euch allen noch einen schönen Abend!



Kommentare:

Paulina hat gesagt…

Liebe Annette,
erst war ich ja ziemlich verwirrt und dann ziemlich faziniert...dass muss ich mir doch irgendwann mal näher anschauen ;o)!Einen gemütlichen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

Rosa Rood hat gesagt…

Ich war zunächst auch etwas verwirrt (nee, nee…kann nicht an einem Gläschen mit der Petra liegen *lach*) und dann restlos begeistert….mal schauen, ob hier noch irgendwo so ne olle Windel rumliegt ;)
Groetjes,
Maren

Bibilotta hat gesagt…

Oh ein ausgiebiger Windeltest...mal gucken wie der ausgefallen ist.
Sieht auf jeden Fall sehr Professionell aus ;)