Montag, 22. Juni 2015

view down - #16 ins Wasser geschaut

Wasser von oben haben wir ja zur Zeit wahrlich genug und so was nennt sich dann Sommer. Aber man muss es nehmen wie es kommt.
Ich habe bei einem Ausflug in einen Mühlbach geschaut und dabei folgendes entdeckt:



Kommentare:

Anne Seltmann hat gesagt…

Hallo Annette!
Der Sommer ist noch lang und wir haben noch alle Chance für besseres Wetter.
Toll sieht dein Blick in dem Mühlenbach aus.
Bei mir gehts heute ländlich zu.

Liebe Grüße

Anne

facile et beau - Gusta hat gesagt…

Nun, der Regen war bitter nötig... zumindest bei uns. Nun soll es ja mächtig heiß werden. Da würd ich dann gern die Füsse in den Bach hängen.
Schön gesehen!
Liebe Grüße
Gusta

Svanvithe hat gesagt…

Liebe Annette,

bei dem Bild muss ich mich erst mal orientieren, in welche Richtung das Wasser fließt. Ich finde es faszinierend mit den Reflexen.

Allerbeste Grüße

Anke

Minkamo hat gesagt…

Liebe Annette,
der Regen ist ja nicht unbedingt das Schlimmste, den brauchten wir dringend. Die kalten Temperaturen machen mir mehr zu schaffen...
Ein interessantes Foto hast du da gemacht :-)
Liebe Grüße Moni

Elke H. hat gesagt…

Hallo liebe Anette,
Ich bin spät, hatte Besuch.
Möchte aber noch dies posten.
Auch ins Wasser schaun :)
Liebe Grüsse
Elke